Veneers - man wird Sie auf Ihre schönen Zähne ansprechen!

Es gibt eine Möglichkeit, unregelmäßige und dunkle Zähne schön und hell zu machen, ohne dass vom Zahn viel abgeschliffen werden muss, was also eine schonende Behandlung ist. Der Effekt ist ein strahlendes Lachen - á la Hollywood. Die Rede ist von Veneers. 

 

Veneers aus Vollkeramik

Veneers sind hauchdünne Keramikhaftschalen und überdecken die gesamte Vorderfläche des Frontzahnes. Sie werden gemacht, um Stellungs- und Farbfehler wie z.B. Zahnlücken, fleckige Zähne oder unregelmäßig stehende Zähne zu beheben.
 

Veneers haben eine sehr lange Lebensdauer und der große Vorteil ist: Für Veneers müssen Zähne kaum oder manchmal auch gar nicht abgeschliffen werden. Das macht die Behandlung weitgehend schmerzfrei und ist somit eine schonende Alternative zur Zahnkrone.

 

Wenn Sie Wert auf ästhetisch und natürlich schön aussehende Zähne legen, die lange halten, sich nicht verfärben und die Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch schonen, sind Veneers die richtige Lösung für Sie!

Wann macht man Veneers?

  • bei Unregelmäßigkeiten der Zähne
  • bei Zahnlücken
  • bei stark fleckigen Zähnen
  • wenn Zähne von Natur aus missgebildet sind
  • bei stark abgenutzten oder abgebrochenen Zähnen